BikeRider

BikeRider um 1 Jahr verschoben - jetzt mitmachen bei "NÖ radelt"

Aufgrund der außergewöhnlichen und herausfordernden Situation kann die Aktion BikeRider heuer nicht wie geplant starten (Durchführung voraussichtlich ab März 2021). Dennoch gibt es Gründe, die gerade jetzt für den Radverkehr von Schülerinnen und Schülern sprechen

Einerseits gilt es, die öffentlichen Verkehrsmittel so gut es geht zu entlasten. Andererseits ist durch den reduzierten/abgesagten Turnunterricht der tägliche Schulweg eine Möglichkeit für mehr Bewegung. Auf dem Rad ist es möglich, individuell mit dem empfohlenen Sicherheitsabstand zu anderen Menschen unterwegs zu sein, und dabei durch Bewegung gleichzeitig das Immunsystem zu stärken. 

Schulen ab der 9. Schulstufe können daher ab sofort mit der Plattform „NÖ radelt“ einen Anreiz für den Schulweg mit dem Rad zu setzen.


NÖ radelt & deine Schule radelt mit

bis 30. September 2020 | ab der 9. Schulstufe | Teilnahme kostenlos 

Interessierte Schulen können ab sofort als Veranstalter für die Aktion "NÖ radelt" freigeschalten werden. Mitradeln dürfen alle SchülerInnen ab der 9. Schulstufe UND der Lehrkörper. Jeder RADLkilometer zählt, egal ob zur Schule oder in der Freizeit! Die Aktion läuft bis 30. September.

Die TeilnehmerInnen registrieren sich selbst. Jede Schule entscheidet individuell, ob sie mit der Bewerbung dafür sofort oder erst im neuen Schuljahr - z.B. als Beitrag zur Europäischen Mobilitätswoche - startet.

Für die Schule mit der prozentuell höchsten Beteiligung ist ein Bundespreis ausgeschrieben (Details folgen). Für die "Beteiligung" reicht dabei schon ein einmaliger Kilometereintrag!

Für motivierte TeilnehmerInnen bietet die Plattform noch zahlreiche weitere Gewinnchancen, etwa über das Radellotto oder die große Hauptverlosung. Teilnehmende können sich auch mehreren Veranstaltern (zB auch der Gemeinde oder einem Verein) zuordnen - und so die dort jeweils angebotenen Gewinnchancen nutzen. Alle Infos zu den Gewinnmöglichkeiten unter noe.radelt.at/gewinnen.


Schule jetzt anmelden!

Anmeldung per Mail an bikerider@klimabuendnis.at - mit folgenden Informationen: 

  • Bezeichnung und Adresse der Schule,
  • Ansprechperson mit Emailadresse und Telefonnummer, 
  • GesamtschülerInnenzahl ab 9. Schulstufe + Gesamtanzahl PädagogInnen (für die Auswertung).


Registrieren und losradeln

Freigeschaltene Schulen scheinen bei der Aktion "NÖ radelt" als Veranstalter auf. RadlerInnen registrieren sich selbst für die Aktion "NÖ radelt" und ordnen sich dem gewünschten Veranstalter zu. Dann heisst es nur noch losradeln und geradelte Kilometer eintragen. Das alles klappt wahlweise über die Plattform noe.radelt.at oder über die kostenlose App mit zusätzlicher Trackingfunktion (erhältlich für iOS und Android). 


Noch Fragen? 


Kontakt:

Klimabündnis Niederösterreich

Nina Oezelt & Eva Zuser

Tel: 02742/26967 DW 24 bzw. 21

Mail: bikerider@klimabuendnis.at

(Achtung: Wegen eingeschränkter Bürozeiten klappt der Kontakt derzeit am besten via Mail!)

  




Hole dir die App!
Jetzt kostenlos für iOS & Android